up
down
Cover
Lupe

Gerlinde Merl · Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spazieren

144 Seiten, Hardcover, Fadenheftung · DE · 978-3-87512-761-4
22,00 EUR (D) · 22,70 EUR (A) · 31.50 sFr  |  Musterseiten  |  Bestellen
up
down

vom MaroVerlag aus Augsburg

click here to jump to english

Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spazieren – das Galeriebuch der Textilkünstlerin Gerlinde Merl lädt zu einem abwechslungsreichen Spaziergang durch ihre vielfältigen Werke ein und versorgt alle Textilbegeisterten mit Anleitungen zum Nachmachen.

»Ich übersetze Farbklänge in Oberflächengestaltung sowie meine Vorstellungen und Träume in Bilder«, so Gerlinde Merl über ihre textilen Kunstwerke. Diese zeichnen sich aus durch die Farbenpracht ihrer selbstgefärbten Stoffe und ihre individuellen Oberflächenstrukturen. Dafür entwickelte sie spezielle Techniken oder wandelt altbekanntes Handwerk in moderne Variationen um. Sie näht nicht nur – sie webt, smokt, faltet, filzt, knautscht etc.

Über die Autorin

Die Österreicherin lebt ihre Kunst auch im Alltag: beim »Spiralenlauf« im Schnee, als Modedesignerin ihrer eigenen Kleidung oder als »Landschaftsarchitektin«, als die sie in der Natur Baumstämme umhüllt.

Im Anschluss an den Galerieteil können Sie einen Blick auf die Hände der Lehrmeisterin werfen. Schritt für Schritt werden Sie dort durch Anleitungstexte und -bilder hinter die Geheimnisse faszinierender Strukturen kommen. Sie werden dadurch Ihren Haushalt neu betrachten lernen, denn Gerlinde Merl zeigt, welche Gegenstände durch die »Verpackungstechnik« grandiose dreidimensionale Strukturen in Textilien zaubern können. Und Sie werden feststellen, dass sich hinter dem »Stacheltube« kein Meerestier verbirgt …

Going for a walk with a thread – the Gallery Book by textile artist Gerlinde Merl invites the readers to a diversified walk through her versatile art creations. She also provides all textile lovers with great instruction manuals that inspire to get into a creative spirit.

»I transfer colors into surface design, and my imaginations as well as my dreams into pictures«, says Gerlinde about her textile creations. Her work is characterized by rich coloring of self-dyed fabrics and unique surface structures. Gerlinde develops special techniques or modifies old techniques into modern versions. Not only does she sew, she also weaves, folds, felts, balls and so on.

The Author

The Austrian artist lives her art in the daily routine too; at the »Spiralwalk« in the snow, as a fashion designer of her own clothes or as a »landscape architect« when she wraps tree trunks in nature.

The gallery book does not only include a great gallery of the artist´s creations but also step by step instructions, that lead the readers to make their own creations with those great surfaces and structures. You will get a new perspective on tools and supplies in your houses. Gerlinde shows how you can use them for the »package technique« that makes great tridimensional structures into textiles. And you will get to know that a »spike tube« is not a marine animal …

Ich nehme einen Faden und gehe mit ihm spazieren

144 pages, hard cover, thread stitching
German
978-3-87512-761-4
22,00 EUR (D) · 22,70 EUR (A) · 31.50 sFr

hier klicken, um zu deutsch zu springen.